Spielautomaten - einarmige Banditen

Spielautomaten sind unter älteren Damen ein Hit, solange ich denken kann. In der Vergangenheit hatten sie gewöhnlich einen Hebel an der Seite, auch bekannt als „der eine Arm“, der Sie magisch anzieht und wieder und wieder spielen lässt. Bezeichnenderweise wurden sie wegen der Gier, die sie beim Spieler auslösen, “einarmige Banditen” bezeichnet. Spielautomaten zählen zu den Formen des Glücksspiels, die die meisten Spielsüchtigen hervorbringt.

Online-Spielautomaten haben eine wesentlich höhere Ausschüttungsquote als traditionelle einarmige Banditen. Diese Ausschüttungsquote ist vorprogrammiert, z. B. auf 95%. Das heißt, dass der Automat im Durchschnitt auf lange Sicht von 1.000 eingenommenen Euro 950 wieder auszahlen wird. Wie beim Bingo kommt gehört auch an den Spielautomaten eine gewisse Portion Glück dazu. Es gibt keine Möglichkeit, die Bank zu übervorteilen, doch ein riesiger Jackpot ist eine Menge Glück. 

Online-Spielautomaten gibt es in einer bunten Vielfalt. Das häufigste Format sind die 3-Walzen- und die 5-Walzen-Automaten. Einziger Unterschied ist die Zahl der Walzen. Die Walze ist ein “Rad” mit verschiedenen Symbolen. Wenn man auf “Start” oder auf “Spielen” drückt, werden die Räder durch den Zufallsgenerator in Bewegung gesetzt. Die Kombinationen der Symbole entscheiden, je nachdem wie sie im Spielfenster zum Stillstand kommen, über den Gewinn. Für einen Hauptgewinn muss man in der Regel drei oder fünf gleiche Symbole auf den verschiedenen Walzen haben. 

Fast alle Spielsalons bieten diese Spielautomaten an.

Oma Grauhaar empfiehlt: InterCasino, Spin Palace und Roxy Palace.

Das Spin Palace Online Casino bietet Ihnen mehr als 290 aktuelle Spiele im Las Vegas-Stil!

CasinoClub bietet Ihnen einen sagenhaften 100% Willkommensbonus bis zu 250€!

Online Bingo

18+. Glücksspiel kann süchtig machen. Spiele verantwortungsvoll.

Bei guide2bingo.de respektieren wir Ihre Privatsphäre. Wenn Sie irgendwelche Fragen über unsere Richtlinien haben, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung.

Copyright © 2009 - 2012 BAHN Group Limited — Alle Rechte vorbehalten.